Durch Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für Analyse und personalisierte Inhalte.

Spaldings verwaltet Ideen für Produktoptimierungen mit Perfion PIM

“Wir haben Perfion aus vielen Gründen gewählt: Seine Funktionalität, die perfekte Integration mit Dynamics NAV und unserer Dynamicweb Ecommerce-Website sowie die niedrigen Umsetzungskosten - Wir brauchten nur 4 Tage Beratungszeit. Weiterhin ist Perfion extrem flexibel und einfach zu konfigurieren. Wir können es genau so gestalten, wie wir wollen. Das System ist einfach perfekt für uns”

John Robinson, IT Manager, Spaldings Ltd

Spaldings uses Perfion PIM for easy catalog creation, Dynamicweb and Dynamics NAV integration

Herausforderung

Spaldings ist ein führender Distributor von Produkten für Landwirtschaft und Gründstückspflege mit Hauptsitz in Lincolnshire, Großbritannien. Für die mehr als 10.000 Produkte plus eine Reihe neuer Produkte, die jedes Jahr entwickelt und auf den Markt gebracht werden, benötigte Spaldings ein effizientes Produktinformationsmanagement-System für die Verwaltung aller Produktdaten. 

Lösung & Vorteile

Als perfekte Lösung erwies sich das Perfion Produktinformationsmanagement-System, das sich außerdem zu 100% in Spaldings' Dynamics NAV ERP-System und in die Dynamicweb CMS-Plattform integrieren lässt.

Bei Spaldings wird Perfion PIM alle Produktinformationen verwalten - einschließlich der neuen Ideen und Anregungen, die von den Mitarbeitern, Kunden und Partnern geliefert werden.

Ideen für Verbesserungen eines bereits bestehenden Produktes sind als zugehörige Informationen in direktem Zusammenhang mit diesem Produkt in Perfion gespeichert. Auf diese Weise bietet Perfion jederzeit einen vollständigen Überblick über alle Ideen, und es ist leicht, mehr Informationen während des Entwicklungsprozesses kontinuierlich hinzuzufügen.

Informationen über noch nicht existierende Produkte werden in Perfion gespeichert und parallel mit den Daten der bereits bestehenden Produkte verwaltet. Wenn das Unternehmen entscheidet, ein noch nicht existierendes Produkt in Produktion zu setzen, ist der damit verbundene Datenverwaltungsprozess sehr einfach, da alle Informationen bereits in Perfion gespeichert sind.

Spaldings found the perfect Product Information Management PIM solution in Perfion
Bei Spaldings werden Ideen für Verbesserungen eines bereits bestehenden Produktes als zugehörige Informationen in direktem Zusammenhang mit diesem Produkt in Perfion gespeichert

Einfache Katalog-Erstellung mit Perfion PIM
Jedes Jahr veröffentlicht Spaldings einen sehr großen Produktkatalog über 10.000 Produkte sowie eine Reihe von Broschüren. Vor der Umstellung auf Perfion wurden diese Publikationen mit einem älteren Katalogmanagement-System, das nur ein paar Mitarbeiter bedienen konnten, und das nicht gut zusammen mit den anderen IT-Lösungen des Unternehmens funktionierte, erstellt.

Wegen der eingebauten Katalogmanagement-Funktionalität von Perfion ist es jetzt ein Kinderspiel für Spaldings, den Katalog und sonstiges Druckmaterial zu produzieren. Wenn Produktdaten oder Bilder in Perfion ausgetauscht werden, lassen sich die InDesign-Dokumente automatisch mit allen Änderungen aktualisieren. Wegen Perfions Benutzerfreundlichkeit können alle beteiligte Mitarbeiter bei Spaldings ihre eigenen Produktdaten verwalten.

Dynamicweb-Integration
Parallel zum Perfion PIM-Projekt implementiert Spaldings die Dynamicweb All-in-one-Plattform, mit der Perfion ebenfalls eng integriert ist.

Über Spaldings

Seit 1956 beliefert Spaldings Landwirte, Landgüter, Vertragspartner und lokale Behörden mit einer umfassenden Palette von Produkten für Landwirtschaft und Grundstückspflege und ist dadurch zu Europas führenden Distributor geworden. Das Unternehmen bedient mehr als 28.000 Landwirte und 6.000 Gärtnereien in Großbritannien und Irland.

Als Teil des Konzerns Marubeni hat Spaldings derzeit einen Umsatz von 27,5 Mio. £ auf den britischen, irischen und anderen überseeischen Märkten.

www.spaldings.co.uk