Durch Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für Analyse und personalisierte Inhalte.

Die Herausforderung des Marketingmanagers

Als Marketingmanager möchten Sie die Herzen der Kunden gerne mit kreativem und zielgerichtetem Marketingmaterial gewinnen.

[VIDEO]: So erstellt Johanna aus Marketing Kataloge im Nu und sichert den E-Commerce-Erfolg


Die Produktdaten-Herausforderung

Aufgrund der unterschiedlichen Produktdaten, die auf mehrere Systeme und Datenbanken verteilt sind, müssen Sie jedoch häufig mehr Zeit darauf verwenden, Informationen einzuholen und erneut zu überprüfen, statt gute Verkaufskampagnen auszuarbeiten.

Perfion wurde entwickelt, um diesen Aufwand zu beseitigen und die Produktdaten so zu nutzen, dass sie kein Handicap, sondern einen Wettbewerbsvorteil darstellen.

So hilft Perfion den Marketingmanager

Nur eine Quelle für die Produktinformationen
Aktualisieren Sie die Produktinformationen dynamisch und kanalübergreifend. So können Sie sich darauf konzentrieren, unabhängig von Format, Kanal und Sprache mit Ihren Kunden schnell und zielgerichtet zu kommunizieren. Und ohne irgendwelche Zweifel daran zu haben, dass sich die Produktinformationen auf dem aktuellen Stand befinden.

Erst Design, dann Information
Mit den Designvorlagen, die automatisch mit den neuesten Produktdaten aktualisiert werden, ist es für Sie einfach, sich auf das Design zu konzentrieren und haben jederzeit die neuesten Produktinformationen vorliegen.

Katalogproduktion auf der Überholspur
Mit nur einer Quelle für die Produktdaten und der Garantie von synchronisierten und aktualisierten Informationen verkürzt sich die Produktionszeit von Katalogen von Monaten auf wenige Tage. Sie müssen nicht auf Produktdaten warten, sondern können den gesamten Katalog entwerfen und die aktualisierten Produktdaten eingeben, wenn sie vorliegen.

Schnelle Markteinführung
Das dynamische und benutzerfreundliche Setup ermöglicht es Ihnen, Produktdaten, Preise und das Erscheinungsbild zu aktualisieren und ganz neues Material wie z. B. eine segmentspezifische Broschüre innerhalb weniger Stunden statt Wochen zu erstellen. Dadurch können Sie das Geschäft unterstützen und sind den sich ständig verändernden Anforderungen gewachsen. 

Persönliche Kommunikation quer über alle Segmente
Differenzieren Sie Ihr Material in Bezug auf Inhalt, Layout und Sortimente, so dass es für jedes Ihrer Segmente maßgeschneidert ist – und seien Sie sicher, dass die Produktinformationen auf dem neuesten Stand sind.

Inhalte in vielen Sprachen verwalten
Sprechen Sie alle Ihre Märkte in der jeweiligen Landessprache an und senken Sie die Zugangsbarriere für neue Märkte. Durch das Verknüpfen von Produktinformationen mit den Vorlagen für Marketingmaterial und die Integration von Übersetzungsdienstleistern in Ihre Arbeitsprozesse ist das Hinzufügen und Verwalten von Sprachversionen ganz einfach.


Verwandte Blogeinträge

So bereiten Sie Ihre Produkte mit PIM schnell für den Onlineshop vor

Unordnung bei den Produktdaten blockiert Ihren Erfolg im Onlinehandel

Der Punkt, auf den sich Ihr B2B-Webshop konzentrieren sollte

So macht es PIM leicht, Dokumente mit Daten aus dem ERP auszudrucken